facebook youtube

I. Klingenmuseum SchwertFestival

Samstag & Sonntag | 14. & 15. JUL 2018

Das spanische Rapier, der persische Shamshir, das japanische Katana: Kaum ein Objekt der menschlichen Kultur übt eine solche Faszination aus wie das Schwert. Über alle Zeiten und Regionen hinweg war es zugleich Waffe und Symbol, Kunstwerk und High-Tech-Produkt.

Das SchwertFestival am Deutschen Klingenmuseum – das sind zwei Tage, die sich dieser weltweiten Faszination Schwert in all ihren Facetten widmen. Historische Blankwaffen und moderne Schwertschmiedekunst, Fechtkunst von Europa bis in den fernen Osten: Wer begeistert ist vom Schwert, wird hier auf seine Kosten kommen!

Das Gesamtprogramm des Schwertfestivals – alle Termine auf einen Blick!

 

Das SchwertFestival umfasst:

AusstellerInnen Schwertmesse, SammlerTreffen und InfoCafé

Andreas Henrichs, DE (handgefertigte Schwerter) Dima Hramtsov, BY (handgefertigte Schwerter)
Dr. Fabrice Cognot, FR (handgefertigte Schwerter) Fabri Armorum, CZ (handgefertigte Schwerter)
Ulrich Langbehn, DE (handgefertigte Schwerter) Malleus Martialis, IT (Trainingsschwerter und Repliken)
Schorsch der Schmied, DE (handgefertigte Schwerter) Waffenschmiede Zürcher, CH (Schwerter und Stangenwaffen)
   
Der Shogun, DE (japanische Schwerter und Zubehör) Panabas y Puntadas, DE (philippinische Blankwaffen)
   
The Knight Shop, GB (europäische Schwerter und Zubehör) Tsuba-Stemp, DE (Custom-Tsuba für Trainingsschwerter)
   
HistoFakt, DE (Literatur: Blankwaffen und HEMA) VS Books, DE (Literatur: Blankwaffen und Reenactment)
   
Philippe Leemans, BE (antike Waffen und Rüstungen) James Brown, US (Zeugnisse Solinger Klingenproduktion)
   
Landesmuseum Württemberg, DE Royal Armouries, GB
Balkhauser Kotten, DE Maison de la Manufacture Klingenthal, FR
   
Hakushinkai Düsseldorf e.V, DE
(japanischer Schwertkampf)
Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen Chen Clan Taijiquan, DE (chinesische Kampfkunst)
Benkei Naginata Kyôshitsu, DE (japanisches Lanzenfechten) Japanische Schwertgalerie, DE (Schwerter und Literatur)
   
Kai Witte, DE (historische Blankwaffen) Heinz-Peter Freyda, DE (historische Blankwaffen)

SchwertMesse

Die SchwertMesse bietet eine breite Produktpalette: An erster Stelle stehen die handgeschmiedeten Einzelstücke moderner Schwertschmiede und historische Blankwaffen. Aber auch Trainingsschwerter und Klingen aus Serienproduktion, Trainingsausrüstung und Literatur zum Thema, Schwertzierrat und Popkulturelles zum Schwert können hier präsentiert werden.

SammlerTreffen

Auf dem SammlerTreffen haben die Liebhaberinnen und Liebhaber historischer Stücke die Möglichkeit, ihre Sammlungen zu präsentieren, zu fachsimpeln, neue Kontakte zu knüpfen und sich unter Gleichgesinnten auszutauschen.

InfoCafé

Auf dem InfoCafé stellen sich Museen, Vereine und Initiativen rund ums Schwert der Öffentlichkeit dar und vermitteln ihre Anliegen.

Workshops

Vom europäischen Säbelfechten bis zum philippinischen Kali: In einer Sporthalle in unmittelbarer Nähe zum Klingenmuseum werden praktische Workshops in unterschiedlichen Fechtkünsten angeboten, für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene.

Vorträge und Vorführungen

Ausgewiesene Fachleute halten Vorträge zu Geschichte und Bedeutung des Schwertes, während auf dem Hof des Museums Fechtkunst-Gruppen und Handwerker in Vorführungen ihr Können präsentieren.

 

 

Kontakt

klingenmuseum

Öffnungszeiten

  • Täglich 10 – 17 Uhr
  • Freitags 14 – 17 Uhr
  • Montags geschlossen

Zum SchwertFestival am 14.|15. JUL gelten geänderte Öffnungszeiten.