Rückblick Messer Macher Messe 2015

Samstag | 02. MAI | 10-18 Uhr
Sonntag | 03. MAI | 10-16 Uhr

Am 2. und 3. Mai traf sich – zum mittlerweile 16. Mal – die internationale Elite der Messermacher und bot ihre handgefertigten Messer an. Es war ein großes „Familienfest“, zu dem die Besucher aus  ganze Deutschland und dem nahen Ausland anreisten.
Die Auszeichnungen „Messer des Jahres“ gingen an Gerhard Wieland, "Best of Show" für das Messerpaar "Black + White", an Simon Nylund in der Kategorie Feststehendes Messer, an Simon Voigt Andersen in der Kategorie Klappmesser und an Wolfhard Sollorz in der Kategorie Kunstmesser.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerhard Wieland, Simon Nylund, Simon V. Andersen, Wolfhard Sollorz

Hans-Joachim Wieland, Gerhard Wieland, Simon Nylund, Simon V. Andersen, Wolfhard Sollorz, Stefan Steigerwald, Barbara Grotkamp-Schepers, Reinhard Tschager

 

 

 

 

 

 

"Best of Show" | Gerhard Wieland | Messerpaar "Black + White" | Klinge: Karbonstahl, Hamon | Griff: Ebenholz, Walrosselfenbein | Parierstücke: Stahl, Bronze

"Feststehendes Messer/ Jagdmesser" | Simon Nylund | Damastmesser | Klinge: Nylund-Damast, 4 Bahnen | Griff: Damast, Mammut-Elfenbein, Wüsteneisenholz

"Klappmesser" | Simon V. Andersen | Messer "Odin" | Klinge: Damast von Randy Haas | Griff: Backen, Liner und Clip Zirkonium, Schalen aus Mammut-Elfenbein

"Kunstmesser" | Wolfhard Sollorz | Messer "Objekt in Schwarz" | Materialien: Stahlats 34, Ebenholz

 

Kontakt

klingenmuseum

Öffnungszeiten

  • täglich 10 –17 Uhr
  • freitags 14 –17 Uhr
  • montags geschlossen